Brand LKW BAB 3 Bogen -> Wörth

Datum: 
26. Juni 2018 - 4:31 bis 6:00
Einsatzart: 
Brand
Einsatzstelle: 
BAB 3 Bogen -> Wörth Höhe Ausfahrt Straubing
beteiligte Fahrzeuge FF Parkstetten: 
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
beteiligte Hilfskräfte: 
FF Hunderdorf
FF Bogen
FF Steinach
THW Bogen
THW Straubing
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort: 
KBR Albert Uttendorfer
KBM Stefan Wittke

Am frühen Dienstagmorgen, den 26. Juni, wurden wir zu einem LKW-Brand auf der A3 nachalarmiert.
Um kurz vor vier Uhr brach aus bislang unbekannten Gründen ein Brand in einem mit Papierrollen beladenen Sattelzug aus. Die ersteingetroffenen Feuerwehren Hunderdorf und Bogen alarmierten schließlich Steinach und danach Parkstetten nach, um im Pendelverkehr Löschwasser an die Einsatzstelle zu befördern. Ebenfalls wurde das THW angefordert, um die ausgebrannte Ladung zu bergen.
Nach ca. zwei Stunden Brandbekämpfung war der Brand gelöscht, jedoch können die Nachlösch- und Bergungsarbeiten noch ein bisschen länger dauern.
Gegen sechs Uhr konnten wir von der Einsatzstelle wieder abrücken.